KECKEX GmbH und Müller Gleisbau AG – Zusammenschluss

Mit dem Einstieg des Schweizer Familienunternehmens Müller Gleisbau AG (49%) bei der Firma KECKEX GmbH (51%) sollen zukünftig neue Wege beschritten werden. Durch das Glyphosat-Verbot und mit dem Know-how der KECKEX-Methode wird eine zukunftsweisende Expertise im Bereich der chemiefreien Unkrautbehandlung für Bahngleise entwickelt und als gemeinsame Vision vorangetrieben. Die Übernahme wurde am 18. November 2021 unterzeichnet.


Legende von links nach rechts:
Markus Engel
, CFO und Florian Müller, Co-CEO Müller Gleisbau AG
Michael Keckeis, CEO und Christoph Lampert, CFO KECKEX GmbH

TEILEN:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email